Aktuelles

  • Am 24. Januar 2021 ist im 96. Lebensjahr Herr Helmut Wagner, Ehrenbürger der Stadt Rehau, verstorben. 

  • Seit Mitte Dezember müssen zahlreiche Rehauer Geschäfte für einen Besuch geschlossen bleiben. Seit dem 18. Januar ist aber Bestellen und Abholen erlaubt.

  • Die zweite Corona-Welle hat den Betrieb in der Rehauer Stadtbücherei vor 2 Monaten zum Erliegen gebracht. Nun erlauben es die aktuellen Vorgaben der Staatsregierung, der Bevölkerung zumindest wieder eine eingeschränkte Versorgung mit Büchern und…

  • Das Corona-Virus gefährdet besonders die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen. Es stellt uns vor eine große Herausforderung uns selbst und auch die Menschen um uns herum zu schützen. Besonders trifft es hier aber die pflegenden…

  • In Rehau und Regnitzlosau kommt man mit dem Hofer Landbus schnell und günstig von Haltestelle zu Haltestelle - insgesamt über 170 wurden in beiden Gemeinden eingerichtet. Bei der Bevölkerung kommt der "Hofer LandBus" sehr gut an.

  • Mit Beginn des neuen Jahres ging Dr. med. Norbert Mai nach jahrzehntelanger, außerordentlich kompetenter und souveräner medizinischer Versorgung der Region in den höchstverdienten Ruhestand.

  • Der nächste Bauernmarkt findet am 20. Februar statt. Die Vielfalt der regionalen Produkte ergänzt immer am dritten Samstag des Monats das Angebot des Wochenmarktes.

  • Der ILE-Zusammenschluss Dreiländereck beabsichtigt für das Jahr 2021 beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberfranken die Förderung eines Regionalbudgets nach den Finanzierungsrichtlinien Ländliche Entwicklung (FinR-LE) in Höhe von 100.000 EUR zu…

  • Seit dem 2. November müssen die Rehauer Gaststätten für einen Besuch geschlossen bleiben. Das Anbieten von Speisen zum Selbstabholen oder aber ein Lieferservice sind erlaubt.

  • Damit Sie keine aktuellen Nachrichten der Stadt Rehau mehr verpassen: Richten Sie sich den RSS-Feed der Stadt Rehau auf Ihrem Smartphone ein. Mit den entsprechenden Apps erhalten Sie den Hinweis auf neue Berichte und sind immer aktuell informiert.

  • In der Zeit von Montag, 10. Januar 2021, bis einschließlich Freitag, 29. Januar 2021 bleiben sowohl das Rathaus, als auch das Infozentrum der Stadt Rehau aufgrund der aktuellen CORONA-Entwicklung geschlossen. 

  • Das Rehauer Stadtarchiv gewährt interessante Einblicke in die verschiedensten Sammlungen und Dokumente der Stadtgeschichte unserer Stadt.

  • Seit einigen Wochen erleuchten die beiden Bäume am Maxplatz und am Schillerplatz die Rehauer Innenstadt. Für manch einen mag es nur die weihnachtliche Dekoration sein, für einige von uns erscheinen diese Lichter jedoch auch als Zeichen der Hoffnung…

  • Vater Karl und Mutter Lisa Magth aus Schönwald konnten sich am 23.12.2020 um 7.30 Uhr über ihren Sohn Paul freuen, gleichzeitig war der kleine Paul das 1.000 Kind, welches im Geburtshaus in Rehau das Licht der Welt erblickte.

  • Die Besetzung der Senate in der konstituierenden Sitzung vom 6. Mai 2020 ist rechtmäßig erfolgt. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entscheidet für die Stadt Rehau.

  • Mit dem Umzug der Feuerwehr ins neue Feuerwehrgerätehaus ist die in den letzten Jahrzehnten größte Hochbaumaßnahme der Stadt Rehau abgeschlossen.

  • Wasser marsch hieß es am Mittwochnachmittag am Hochbehälter II der Stadtwerke Rehau, denn die Verbundleitung vom Maschinenhaus der Stadtwerke Hof in Martinlamitz zum Hochbehälter II der Stadtwerke Rehau war nach sieben Monaten Bauzeit, wie geplant,…

  • Wir suchen zum 01.09.2021 einen Auszubildenden (m/w/d) im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) – Fachrichtung Kommunalverwaltung.

  • Im Zuge der letzten Stadtratssitzung 2020 erhielt der 1. Vorsitzende der Wasserwacht Rehau Dominik Puschert den Ehrenamtspreis 2020 der Stadt Rehau.

  • Die Baumaßnahme „Sanierung Goethestraße / Bahnhofstraße, Bauabschnitt 1“ steht kurz vor der Vollendung. Die Abnahme wird am Freitag, 18.12.2020 durchgeführt. Danach wird die Baustelleneinrichtung geräumt, so dass ab ca. 14.00 Uhr der Verkehr wieder…

  • Das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet seit Montag im Rathaus in Rehau. Die Rehauer Pfadfinder holten am Sonntag in Bayreuth das Friedenslicht ab. Am Abend gab es eine kleine Andacht im Garten des Gemeindehauses, bei der das Friedenslicht an die…

  • Auf dem Kornberg entsteht das neue Kornberghaus, als Zentrum für eine ganzjährige Freizeitnutzung. Das Bauvorhaben ist Teil des geplanten Mountainbike-Parks auf dem Großen Kornberg.

  • Das Rehauer Stadtarchiv gewährt interessante Einblicke in die verschiedensten Sammlungen und Dokumente der Stadtgeschichte unserer Stadt.

  • Bei unserer Foto-Aktion #meinRehau im vergangenen Jahr sind 12 Siegerfotos gekürt wurden. Genau diese zieren nun unseren neuen Fotokalender 2021. Dieser ist ab sofort für 7,90 € im Infozentrum, der Buchhandlung seitenWeise und bei Winterling…

  • Am 09.11.2020 wurde der Haushalt der Stadt Rehau für das kommende Haushaltsjahr 2021 im Verwaltungs- und Finanzsenat vorberaten und am 25.11.2020 vom Stadtrat beschlossen.

  • Jetzt, zum Jahresende, findet doch noch eine kleine Gemäldeausstellung im Rehauer Rathausfoyer statt. Natürlich hat die Corona-Pandemie eine richtige Vernissage unterbunden. Aber Volkmar Merkel aus Rehau nimmt die Besucher des Rehauer Rathauses trotz…

  • Die fünfte Auflage des „Ersten Deutschen Lebkuchenmarktes“ in Rehau war durch die Corona-Auflagen anders, aber doch ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt Rehau.

  • Den Beweis, dass es sich lohnt, in alte Gebäude zu investieren, liefert jüngst Matthias Stingl in der Fabrikstraße 19. Das alte Gebäude, das 1892 errichtet wurde, hat er in zwei Maisonette-Wohnungen im modernen Stil verwandelt. Die Maßnahme wurde…

  • Auf Grund der verschärften Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung, darf ab den 1. Dezmber die Stadtbücherei in Rehau nicht mehr geöffnet bleiben.

  • Seit dem Jahr 2015 arbeiten die drei Kommunen Regnitzlosau, Rehau und Schönwald in der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) zusammen, um Projekte in verschiedenen Bereichen voranzubringen. Grundlage dafür ist ein Konzept, dass momentan…

  • Rehau kann auch in diesem Jahr einen Einwohnerzuwachs vermelden.

  • Sie ist wieder da, die dunkelste Zeit des Jahres – bis die Tage ab Weihnachten endlich länger werden, dauert es noch einige Wochen. Für Erwachsene mag das ärgerlich und vielleicht Grund zu schlechter Laune sein, für Schulkinder aber stellt dies eine…

  • Am 15.11.2020 wurde der Volkstrauertag begangen. Auf Grund von Corona hat man sich in diesem Jahr auf eine Gedenkfeier in Rehau beschränkt. Bürgermeister Michael Abraham legte zusammen mit Hauptmann Lehmann einen Kranz zum Gedenken an die Opfer von…

  • An der Landkreisgrenze Hof/Wunsiedel, genauer gesagt am Perlenhaus, haben sich am Anfang November die Bürgermeister der Städte Rehau und Schönwald Michael Abraham und Klaus Jaschke zusammen mit Dipl. Ing. Albert Vollath vom Ingenieurbüro Wolf & Zwick…

  • In vielen Großstädten ist es bereits weit verbreitet, inzwischen teilt man sich alles Mögliche. Ob Fahrräder, E-Scooter oder eben Autos, die Sharing-Modelle gewinnen immer mehr an Zuspruch in Kommunen. Auch in Rehau gibt es künftig Carsharing. Mit…

  • Seit Anfang Mai wird der Rehauer Bahnhof komplettsaniert und zum „Knotenpunkt Bahnhof Rehau“ umgebaut. In den letzten Wochen und Monaten wurden bereits viele zeitaufwändige Arbeiten erledigt.

  • Aktueller Stand:

    Nach gerade einmal 4 Monaten Bauzeit ist die umfangreiche Straßenbaumaßnahme in der Goethestraße schon weit vorangeschritten. Bereits für Anfang Dezember ist die Fertigstellung des 1. Bauabschnitts geplant.

  • Auf Grund der aktuell geltenden Maßnahmen und vor allem zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger, konnte die Bürgerversammlung in Rehau nicht zum geplanten Termin am 05.11.2020 stattfinden. 

  • Der Freistaat Bayern ergreift Maßnahmen zur Eindämmung der Neuinfektionen SARS-CoV-2 ab den 2. November bis Ende des Monats. Die Stadt Rehau ist deshalb aufgefordert, städtische Einrichtungen zu schließen.

  • Ab sofort können bei der Stadtverwaltung Rehau die Anwohnerparkausweise für das Jahr 2021 beantragt werden. Die Parkausweise kosten 30,- EUR und gelten für das komplette Jahr 2021.

  • Der Abschnitt des Perlenradweges zwischen Wurlitz und Oberkotzau wurde nun offiziell eingeweiht. Es wurde eine Strecke von 3.846 Metern Radweg geschaffen.

  • Neben Werner Bucher wurden noch weitere verdiente Stadträte verabschiedet. „Denn die kommunale Selbstverwaltung ist die tragende Säule unseres Staates“, so Bürgermeister Michael Abraham. 

  • Das neue Schuljahr ist bereits in vollem Gange. In den Rehauer Schulen konnten sich die neuen Lehrer der Pestalozzischule, der Gutenbergschule und der Markgraf-Friedrich-Realschule inzwischen gut einleben. Auch Bürgermeister Michael Abraham wollte es…

  • Regisseurin und Drehbuchautorin Emily Atef ist zu den 54. Hofer Filmtagen mit dem Hans-Vogt-Filmpreis ausgezeichnet worden. Der 1. Bürgermeister Michael Abraham überreichte am 20.10.2020 den Filmpreis der Stadt Rehau und der Sparkasse Hochfranken.

  • Nachdem sie am Mittwochabend im Rahmen der 54. Internationalen Hofer Filmtage im Scala-Kino Hof den Hans-Vogt-Filmpreis der Stadt Rehau entgegennahm, hat sich Regisseurin Emily Atef auch ins Goldene Buch der Stadt Rehau eingetragen. 

  • Nachdem die Kinder der LamiKita bereits Anfang September ihre neue Kindertagesstätte eroberten, folgte nun am 16. Oktober die offizielle Eröffnungsfeier in Rehau. Damit geht der langjährige Planungs- und Errichtungsprozess der Kita zu Ende, während…

  • Mitte September fand anlässlich der Verabschiedung und Ehrung ehemaliger Stadträte und des 2. Bürgermeisters im Rehauer Schulzentrum ein Festakt statt. Denn ein großer Kreis- und Stadtpolitiker verabschiedete sich von der politischen Bühne. Nach 36…

  • Im Infozentrum der Stadt Rehau gibt es seit September 2017 einen öffentlichen Bücherschrank. Dieser wird seit seiner Bereitstellung rege genutzt.

  • Das Rehauer Hallenbad hat zwar seit 01. Oktober 2020 wieder geöffnet, ist aber aufgrund der aktuellen Lage vorübergehend geschlossen.

  • Whisky ist nicht nur ein Getränk, Whisky ist eine Lebenseinstellung. Jeder Whisky ist so vielschichtig und komplex, dass er sich von jedem anderen unterscheidet. Wer könnte da nicht irgendwie auch ein wenig Ehrfurcht empfinden vor diesem ganz…

  • Hochmodern, bestens ausgestattet, architektonisch hervorragend gelungen und pünktlich zum Schulbeginn eröffnet: Bei der Einweihung des Erweiterungsbaus der Rehauer Berufsschule mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Schule gab…

  • Die Rehauer haben das Foto des Jahres gewählt. Im Rahmen der Kulturtage wurde am 11. September eine Ausstellung von 22 ausgewählten Fotos aus dem Fotowettbewerb #meinrehau präsentiert und von den anwesenden Besuchern für das schönste Foto abgestimmt.

  • In der Friedrich-Ebert-Straße 1 gibt es einen neuen Friseursalon. Die Friseurmeisterin Natalyia Porath besitzt 20 Jahre Berufserfahrung und hat jetzt in Rehau ihren eigenen Salon eröffnet.

  • In Rehau hat mit dem Beginn des neuen Schuljahres auch die zusätzlich geschaffene 4. Hortgruppe der Diakonie Hochfranken ihren Betrieb aufgenommen.

  • Nach fast 22 Jahren hat die Familie Wolfrum die Metzgerei in der Pfarrstraße aufgegeben. Mit der Traditionsmetzgerei Sandner aus Selb wurde aber die Nachfolge geregelt. Seit dem 3. September ist die Filiale in der Pfarrstraße geöffnet.

  • Die umfangreiche Infoseite für Handel, Dienstleistung, Gesundheit und Gastronomie wurde um die Rehauer Vereine und Unternehmen erweitert. Außerdem sind jetzt auch alle Haltestellen vom Hofer Landbus auf der Kompass-Seite integriert.

  • Die Planungen für das schnelle Internet in Rehau im Zuge des Bundesbreitbandprogramms sind abgeschlossen. Jetzt wird gebaut. Rund 100 Kilometer Glasfaser und 35 Verteiler sorgen zukünftig für höhere Bandbreiten.

  • Die Gutscheine der Werbegemeinschaft sind in Rehau ein beliebtes Geschenk. Ab 1. Juli wird es ein neues Format geben, denn die Werbegemeinschaft ersetzt die Papierform durch einen Gutschein im Scheckkartenformat.


 

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen