Aktuelles

  • Die Stadt Rehau feierte im Jahr 2017 das Jubiläum 200 Jahre Modellstadt Bayerns und gab zu diesem Anlass einen Bildband heraus. Die hochwertige Dokumentation der Modellstadt Rehau könnte ein passendes Weihnachtsgeschenk sein.

  • In unserem Ordnungsamt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) mit Fachprüfung I oder Beamte (m/w/d) der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn für Verwaltung und Finanzen zu besetzen. 

  • Das Anwesen Am Sattelberg 7 von Irene und Heinz Hörath ist Fassade des Jahres 2018.

  • Das Eich ist wieder da! Oder besser gesagt: Immer noch! Seit sage und schreibe ZEHN Jahren ist Frankens entspanntester Exportschlager auf den Bühnen der Republik und mittlerweile auch auf Kreuzfahrtschiffen weltweit als Spaßmacher unterwegs. 

  • Am 19. Januar 2018 findet um 19:00 Uhr das Neujahrskonzert der Stadt Rehau und des Konzertvereins Rehau e.V.  statt. In der Pfarrkirche St. Jobst dürfen wir das Ensembles Bavarian Brass zusammen mit Dorothea Weser (Orgel) begrüßen.

  • Der Stadtrat der Stadt Rehau erklärt sein Einverständnis mit der Konvention zur Umsetzung der Projektergebnisse "Demografiebedingte Strukturänderung in der Abwasserentsorgung".

  • Der Bauhof der Stadt Rehau hat zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr die Weihnachtsbäume im Stadtgebiet aufgestellt und mit Lichterketten versehen.

  • Aufgrund der anhaltenden Trockenheit ist der Grundwasserpegel in den Brunnen der Stadt Rehau auf ein ungewöhnlich niedriges Niveau gesunken.

  • Laut einer aktuellen Statistik haben in ganz Bayern fast 15% aller Kinder unter drei Jahren keinen Betreuungsplatz. Es mangelt überall an freien Kindergartenplätzen. In den letzten Jahren ist auch in Rehau der Bedarf an Betreuungsplätzen wieder…

  • Die Stadt Rehau hat ein neues Imagemagazin, das vom SPM-Verlag aus Schwabach konzipiert wurde. Das 80 Seiten dicke Werk ist ein Upgrade der Erstauflage, die 2010 erschienen ist, und bildet das gesamte Spektrum dessen ab, was die Stadt Rehau bietet:

  • Ab dem 01.01.2019 übernimmt das Standesamt in Rehau die Verwaltung des Standesamtes in Schönwald. Die Vereinbarung über die Aufgabenübertragung wurde nun von den beiden Bürgermeistern der Kommunen unterzeichnet.

  • Dasselbe Geschäft, aber trotzdem ganz anders. Mit der Übernahme des Second Hand-Shops „Second Kids“ in der Schützenstraße erfüllte sich Janett Pätz ihren eigenen kleinen Traum. Nach einer einwöchigen Komplettsanierung konnte sie nun die Neueröffnung…

  • Der Mittelpunkt der Innenstadt, unser Maxplatz, kommt immer mehr in Weihnachtsstimmung. Die Weihnachtsbeleuchtung hängt an den Laternen und wartet auf ihren Einsatz und der prächtige Tannenbaum mitten auf dem Maxplatz ist wieder ein absoluter…

  • Das Wetter lässt es so langsam aber sicher erahnen, in 2 Wochen ist der erste Advent. Um die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rehau bereits jetzt ein wenig in Weihnachtsstimmung zu versetzen, hat der städtische Bauhof nun am 12.11.2018 mit der…

  • In unserem Stadtbauhof ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Elektroniker - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) zu besetzen.

  • Das „Bildungspaket der Stadt Rehau“ hält auch im Schuljahr 2018/19 lehrreiche und interessante Themen für die Kinderbetreuungs-Einrichtungen bereit. 

  • Der Jahreskalender der Stadt Rehau wurde für das Veranstaltungsjahr 2019 neu aufgelegt.

  • Am 01.11.2008 meldete Robert Reinsch sein Gewerbe für Transporte von Waren aller Art „auf gut Glück“ in Rehau an. Nun konnte er das 10-jährige Bestehen seiner Spedition feiern.

  • Am Friedhof hat der Bauhof der Stadt Rehau den Zaun am Hans-Bucka-Weg erneuert.

  • Am 01. November 1993 eröffnete Ibrahim Erbay sein eigenes Fitnessstudio „Just for Fun“ in Rehau. Der Studiobetreiber konnte nun sein 25-jähriges Bestehen feiern.

  • Das "Mitfahrbänkla", als Ergänzung zu den übrigen Verkehrsmitteln, steht ab sofort für Fahrten von Pilgramsreuth nach Rehau zur Verfügung. Für die Fahrt zurück nach Pilgramsreuth steht eine weitere Bank beim Kunsthaus in der Kirchgasse.

  • Nachdem er am Abend der Unternehmerinitiative Hochfranken im Rahmen der 52. Internationalen Hofer Filmtage im Scala-Kino Hof den Hans-Vogt-Filmpreis der Stadt Rehau entgegennahm, hat sich Regisseur  und Filmproduzent Veit Helmer nun in das Goldene…

  • Die ehemalige Rehauerin Eva Wittenberg arbeitet in den USA an einer Studie über den  Rehauer Dialekt. Die Sprachforscherin braucht dazu die Mitarbeit möglichst vieler Rehauer. 

  • Endlich kann der Verkehr rollen, die Hofer Straße ist wieder für den Verkehr freigegeben.

  • "Wer sind wir Rehauer eigentlich? Was ist unser Markenkern?“, genau diese Fragen konnte Bürgermeister Michael Abraham bei einer kleinen Willkommensfeier im Festsaal des Alten Rathauses den neuen Lehrern in Rehau beantworten.

  • Ein neuer Radweg, der sog. Perlenradweg, wird landkreis- und länderübergreifend von Oberkotzau über Rehau, Schönwald und Selb bis ins tschechische Asch führen. Außerdem wird er den Saaleradweg mit dem Brückenradweg verbinden. Der erste Teilabschnitt…

  • Die strunz.stiftung hat den Bauantrag für die neue Kindertagesstätte an der Wüstenbrunner Straße vorgelegt.

  • Nach einer Sanierungsphase von 8 Monaten präsentiert sich die Kindertagesstätte in der Ziegelhütte in neuem Glanz.

  • Die Straßenbaumaßnahme in der Zehstraße ist abgeschlossen und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

  • In der Rehauer Stadtbücherei ist ab sofort die eMedien-Ausleihe möglich.

  • Ausnahmezustand in der Rehauer Innenstadt. Das 15. Rehauer Stadtfest 2018 war wieder ein voller Erfolg.

  • Der Stadtrat der Stadt Rehau hat in seiner Sitzung am 25.04.2018 ein weiteres Förderprogramm und zwar zur Förderung von Abbruchmaßnahmen beschlossen.

  • Die Stadt Rehau bietet seit Kurzem ein interessantes Förderprogramm zur Modernisierung von Wohnraum und Revitalisierung von Geschäftsraum für Immobilienbesitzer in Rehau.


 
Öffnungszeiten

Rathaus, Martin-Luther-Str. 1

Mo, Do08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
16.00 Uhr
Di08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
18:00 Uhr
Mi
08.00 Uhr-
13.00 Uhr

Fr08:00 Uhr-
12.00 Uhr


Infozentrum Maxplatz 7

Mo-Fr10:00 Uhr14:00 Uhr
So
14:00 Uhr17:00 Uhr

Stadtbücherei, Martin-Luther-Str. 1

Di, Do, Fr
14.00 Uhr-
18.00 Uhr
Mi
10.00 Uhr-
13.00 Uhr