Aktuelles

  • Neue Innovation aus Rehau wird zum Stadtfest vorgestellt und verkauft.

  • Das Programm zum diesjährigen Stadtfest steht. Nur noch wenige Tage bis sich die Rehauer Innenstadt mit zahlreichen Events, Vereinsangeboten und Highlights präsentiert.

  • An den Marktwiesen geht es weiter - die Abbruchmaßnahmen sind abgeschlossen.

  • Bukettniederlegung zum Gedenken an die Opfer des 17. Juni.

  • "Making Of ... Rehau-Krimis"  heißt es beim nächsten Stadtspaziergang in Rehau am Mittwoch, den 27. Juni. Beginn ist mit Rücksicht auf die Fussball-WM diesmal um 18 Uhr.

  • Zur Fußball-Weltmeisterschaft bietet das El Gusto im Innenhof Public-Viewing auf Großbild-TV an.

  • Die Flussperlmuschel gehört zu den am meisten bedrohten einheimischen Muscheln – denn sie ist die einzige einheimische Süßwasser-Perlmuschel. Die größten verbliebenen Bestände der vom Aussterben bedrohten Flussperlmuschel findet man in den…

  • Die Sportschützen Rehau durften sich über eine großzügige Spende aus dem Fond der Förderstiftung der Stadt Rehau und der VR Bank freuen. Mit dieser Zuwendung konnten neue Zielscheiben für den Bogensport angeschafft werden. Die bisher verwendeten…

  • Mit einem sagenhaften, ausgeklügelten Mitmach-Programm lud Försterin Nina Ledermüller, die seit 2016 für das Forstrevier Rehau-Selb zuständig ist, Kinder-und Jugendgruppen zu gezielten Waldexpeditionen ein. Im Rahmen des „Bildungspaketes der Stadt…

  • Seit über 10 Jahren setzt sich das Bayernwerk für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen ein. Mit dem „Lesezeichen“, das mit 1000 Euro dotiert ist, wird die Arbeit von kommunalen Bibliotheken gewürdigt, die mit ihrem Engagement ein junges…

  • Ein aktuelles Großprojekt der Stadt Rehau ist die energietische Sanierung des Rathauses, das seit April 2018 umgesetzt wird.

  • Seit Mai ziert das umstrittene Gedicht „avenidas“ von Eugen Gomringer den Ostgiebel des Gebäudes Maxplatz 9 in Rehau. Mit einem Festakt im spanischen Flair wurde die neu gestaltete Hauswand nun der Öffentlichkeit am 2. Juni 2018 um 14.00 Uhr…

  • Zu einem Konzert mit Schülern, die von der Geschwister-Okon-Stiftung gefördert werden, lädt die Musikschule der Hofer Symphoniker am Samstag, 23. Juni, 15:00 Uhr in den Festsaal des Alten Rathauses in Rehau ein.

  • Unter dem Turniermotto „Gegen Rassismus und Gewalt“, fand am Wochenende bereits zum 15. Mal die Mini-EM statt. 

  • 55 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Rehau und Bourgoin-Jallieu. Auf Grund dieses Jubiläums sind am Wochenende nach Himmelfahrt eine Delegation der Stadt Rehau und der Deutsch-Französischen Gesellschaft Rehau, sowie einige Freunde in die…

  • Der Wasserhahn wird aufgedreht und egal zu welcher Tages-und Nachtzeit bekommen wir sauberes, klares Wasser in Trinkwasserqualität. Das sind wir mittlerweile gewohnt und wissen dies meist nicht mehr zu schätzen, da dieser Zustand in unserer Region…

  • Vereinbarung mit dem Bezirk Karlsbad unterzeichnet.

  • Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai folgten zahlreiche Teilnehmer den Worten des 1. Bürgermeisters bei seinem Stadtrundgang. Die anschließende Infoveranstaltung zu den kommunalen Förderprogrammen war mit über 50 Interessierte sehr gut besucht.

  • Die Stadt Rehau hat eine neue Broschüre aufgelegt, die über die kommunalen Förderprogramme informiert. Dazu findet auch für alle Interessierte eine Informationsveranstaltung im Festsaal des Alten Rathauses am 5. Mai ab 15:30 Uhr statt.

  • Der Stadtrat der Stadt Rehau hat in seiner Sitzung am 25.04.2018 ein weiteres Förderprogramm und zwar zur Förderung von Abbruchmaßnahmen beschlossen.

  • Die Anmeldelisten für den Ferienpass 2018 der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Hof sind eingetroffen. 

  • Am Montag, 23.04.2018, wurde Jobst Wagner, Vorsitzender des Aufsichtsrates der REHAU AG, die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie verliehen. 

  • Rehau erhält Fördermittel für schnelles Internet in Rehau. Füracker und Dr. Reichhart übergeben Förderbescheid.

  • Rehau hat größten Einwohnerzuwachs im Landkreis Hof. In den letzten 10 Jahren ist die Zahl der Arbeitsplätze um über 1.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze gestiegen.

  • Für die Baumaßnahme Hofer Straße wurde die Zufahrt zum Gewerbegebiet Am Frauenberg von der Kreuzung Otto-Hahn-Straße / Regnitzlosauer Straße voll gesperrt. Das Gewerbegebiet ist über eine ausgeschilderte Umleitung aber sehr gut erreichbar.

  • Die GEWOG Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Rehau m.b.H. hat derzeit fünf Autos für ihre Handwerker zum Einsatz im täglichen Betrieb. Eins dieser Autos ist seit kurzem ein reines Elektroauto. 

  • Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße HO 5 sind angelaufen.

  • Am 11. April wurde das Anwesen Maxplatz 10 an den neuen Mieter übergeben.

  • Die Firma Probau Massivhaus GmbH aus Brand hat den Bauantrag für ein neues Mehrfamilienwohnhaus in der Pfarrstraße eingereicht. Der Bausenat der Stadt Rehau erteilte in seiner Sitzung am 10.04.2018 das gemeindliche Einvernehmen.

  • Das neue Wohnhaus entsteht. Die Wohnungen sind inzwischen alle verkauft. Die zwei Wohnungen, die zur Anmietung angeboten wurden, sind inzwischen vermietet.

  • Im Stadtgebiet von Rehau kommt es in nächster Zeit aufgrund verschiedener Baumaßnahmen zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr.

  • Die Stadt Rehau bietet seit Kurzem ein interessantes Förderprogramm zur Modernisierung von Wohnraum und Revitalisierung von Geschäftsraum für Immobilienbesitzer in Rehau.

  • Die Stadt Rehau feierte im Jahr 2017 das Jubiläum 200 Jahre Modellstadt Bayerns und gab zu diesem Anlass einen Bildband heraus.