Historische Drogerie

Die historische Drogerie Zapf hat einen eigenen Ausstellungsraum im Museumszentrum erhalten. Damit konnte ein besonderes Stück Stadtgeschichte bewahrt werden.

In dieser Ausstellung zeigt sich Stadtgeschichte der besonderen Art. Die historische Drogerie mit ihrer Originaleinrichtung war von ca. 1900 bis etwa 1980 die Drogerie Zapf in der Ludwigstraße.

Das im Volksmund als „Drogerie Zapf“ bekannte Wohn- und Geschäftshaus Burgstraße 1, mit Zugang zur Drogerie von der Ludwigstraße, war in der Vergangenheit im Familienbesitz. Nach mehrjährigem Leerstand erfolgten Verkaufsbemühungen und langjährige Aktivitäten der Stadt Rehau an diesem stadtbildprägenden Ort, um eine Wiederbelebung zu erzielen. Im Jahr 2018 wurde ein modernes Wohnhaus mit hochwertigem Wohnraum fertiggestellt.

Das Gewerbe für die Drogerie wurde am 31.12.1989 abgemeldet. Seitdem war das Erdgeschoss ungenutzt. Die Ladeneinrichtung der Drogerie und etliche typische Geräte, Behältnisse und Ausstattungsgegenstände wurden im Museum am Maxplatz der Stadt Rehau wieder aufgebaut und stehen der Öffentlichkeit zur Besichtigung zur Verfügung.

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: