Aus der Region

  • An den Franzosengräbern in Faßmannsreuth wurde anlässlich des 60-jährigen bestehens des Élysée-Vertrags von der DFG Rehau in Zusammenarbeit mit der Stadt Rehau ein Blumengebinde niedergelegt und den verstorbenen Soldaten gedacht.

  • Nach 35 Jahren in Rehau übergibt die Familie Bonarrigo die Pizzeria „Da Pippo“ an neue Pächter. Sebastiano Grasso und Giuseppe Umbrella führen das Restaurant seit Beginn des neuen Jahres als „Il Giardino“ fort.

  • GlasfaserPlus wird 2025 in Rehau Glasfaseranschlüsse bis ins Haus bauen. Die Stadt und GlasfaserPlus haben dazu am 18. Januar 2023 eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. In diesem Rahmen werden rund 4.675 Haushalte im Stadtgebiet angeschlossen. 

  • Seit Mitte Januar unterstützt die Erzieherin Lisa Popp das Jugendzentrum Rehau in Teilzeit. Bürgermeister Michael Abraham begrüßte sie an ihrem ersten Arbeitstag und hieß sie herzlich willkommen.

  • Das Team unserer Bücherei in Rehau freut sich darauf, nach zwei Jahren Pause endlich wieder eine Bilderbuchkino-Reihe mit anschließendem Basteln zu veranstalten. Die beliebten Bilderbücher sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

  • Das Kosmetikinstitut Relax REHAU in der Pfarrstraße 16 hat das bisherige Angebot um ein Tages-Wellnessangebot erweitert. Auf über 160 m² werden jetzt unterschiedliche Erlebnisse mit besonderem Flair und liebevollen Details angeboten.


 

09283/ 20-0


KOMPASS FÜR REHAU

Der Kompass für Rehau zeigt Ihnen einfach und übersichtlich die wichtigsten Daten zu Handel, Dienstleistung, Gesundheit, Unternehmen, Gastronomie und Vereine.


Stadtentwicklung REHau

Wie steht es um die künftige Entwicklung der Stadt? Was konnte im Rahmen der Sanierung bereits umgesetzt werden und wo besteht weiterer Handlungsbedarf? Was muss passieren, um die Rehauer Innenstadt auch zukünftig zu beleben und für alle Generationen attraktiv zu machen?

Links