Flohmarkt

Immer am dritten Samstag im Monat und zwar von April bis Oktober, so ergeben sich die für dieses Jahr feststehenden 7 Termine für die Flohmärkte am Schützenplatz in Rehau.

Nach dem witterungsbedingten Ausfall im April geht es nun ab Mai los und es finden sich Flohmarkt-Freunde und Trödel-Liebhaber auf dem Schützenplatz ein. Auf den Flohmärkten von Bernd Köppel wird ausschließlich Gebrauchtes verkauft. Der Charme eines Flohmarktes soll erhalten bleiben, weshalb Neuware - insbesondere von gewerblichen Anbietern - nicht verkauft werden kann. Jeder ist willkommen, der seinen Dachboden, seinen Keller oder seine Garage ausmisten möchte. Klamotten, Schallplatten, Bücher, Brettspiele und alles was sich da so findet, können damit die Urlaubskasse aufbessern. Wenn Kinder unter 12 Jahren ihre nicht mehr benötigten Spielsachen verkaufen möchten, ist das in Begleitung ihrer Eltern kostenlos möglich, wenn es sich ausschließlich um Spielsachen handelt.


Die Flohmärkte beginnen um 8.00 Uhr und enden um 13.00 Uhr. Wer etwas verkaufen möchte, wird gebeten frühestens ab 7.00 Uhr anzufahren, um einen Standplatz zugewiesen zu bekommen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, dementsprechend auch keine Standplatzreservierung möglich. Viele weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.flohmarkt-rehau.de sowie alle Termine für dieses Jahr und die Höhe des Standgeldes.



Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen