Ostweg

Vom Dreiländereck Bayern, Böhmen, Sachsen bei Regnitzlosau unmittelbar an der Staatsgrenze zur Tschechischen Republik entlang.

Markierung: weißes O auf rotem Grund

Der Weg geht nicht direkt durch Rehau, sondern östlich an Rehau vorbei.

Wegverlauf: vom Dreiländereck kommend Sigmundsgrün – Faßmannsreuth – Neuhausen (Streckenabschnitte Schönlind und Neuhausen auf der Straße)

Hinweis: Am Mähringsbach (ehemalige Mähringer Mühle) kann der Wanderer über eine kleine Holzbrücke die Grenze überqueren und in Tschechien bis nach Asch wandern. Die zweite Möglichkeit für Wanderer ist der Grenzübergang in Neuhausen. Auch hier gibt es auf tschechischer Seite einen Weg nach Asch.

Hauptwanderweg: Ostweg