rehauer kulturtage

Nach einer kurzen Verschnaufpause im Sommer, startet der Herbst wieder mit einem kulturellen Highlight. Die Rehauer Kulturtage finden wieder am ersten Wochenende im September statt. 

Auch in diesem Jahr bieten die Kulturtage wieder ein beeindruckendes Programm für Jedermann. Los geht es am Freitag mit der Verkaufslangen Nacht. Die Geschäfte rund um den Maxplatz sind bis 24 Uhr für Sie geöffnet. Des Weiteren werden verschiedene Aktionen der Einzelhändler die Ludwigstraße, Bahnhofstraße sowie die Friedrich-Ebert-Straße beleben. 


Auch musikalisch ist am Freitag für jeden Geschmack etwas dabei. Die Open-Air Bühne in der Ludwigstraße hat sich im letzten Jahr bestens bewährt. So wird sie auch in diesem Jahr wieder vom Jugendstadtrat bespielt. Ab 19.00 Uhr wird hier die Rock-Cover-Band "Dusty Dixx" auftreten. In der Pfarrkirche St. Jobst gibt es ein Konzert nach fränkischer Art: Die Band „Duudn & Bloosn“ bietet ab 19.30 Uhr eine Mischung aus Oldtime-Jazz, Volxmusik aus aller Welt, und Popklassikern die ins fränkische übersetzt sind.

Am Samstag sind die Kneipen und Gaststätten in Rehau an der Reihe. Bereits zum 4. Mal laden die Gastronomen zur Rehauer Wirtshausnacht ein. Bei einem kühlen Getränk wird in allen Locations ab 18.00 Uhr Live-Unterhaltung geboten. 

Am letzten Tag der Kulturtage Rehau findet der 26. Tag des offenen Denkmals statt. Unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" können auch am Sonntag wieder verschiedene Stationen besucht werden. Auch der Rehauer Stadtspaziergang ist dieses Mal Teil des Programms. Zusammen mit Bürgermeister Michael Abraham kann der aktuell fertiggestellte Bauteil F des Schulzentrums mit den Fachräumen der Realschule besichtigt werden. Los geht es um 14 Uhr am Schulzentrum.

Den Abschluss des ereignisreichen Wochenendes macht Christian Peter Rothemund bei seinem Abschiedskonzert zusammen mit Wolfgang Döberlein am Klavier am Sonntagnachmittag um 17.00 Uhr im Festsaal des Alten Rathauses. Unter dem Titel „Leise flehen meine Lieder“ gestalten Bariton Christian Peter Rothemund und Professor Wolfgang Döberlein am Flügel ein Gesprächskonzert. Die beiden Rehauer Kulturpreisträger sprechen über den Komponisten Franz Schubert (1797-1828) und bringen dazu Lieder und Klavierwerke zu Gehör. Karten sind bereits im Vorverkauf für 8€ im Infozentrum der Stadt Rehau erhältlich. An der Abendkasse können die Karten für 10€ erworben werden.