HOFFMANN PORZELLAN- UND GLASVEREDELUNG – 25 JAHRE UNTER DER FÜHRUNG VON HEIKE HOFFMANN

Der Porzellan- und Glasveredelungsbetrieb im Draisendorfer Weg feiert in diesem Jahr 25jähriges Jubiläum unter der Geschäftsführung von Heike Hoffmann.

Im Oktober 1972 hatte Josef Hoffmann, Vater von Heike Hoffmann, das Gelände im Draisendorfer Weg, damals noch an der Wirkerstraße, gekauft. Für die Verlegung des Betriebes aus dem Rheingau nach Rehau war die Nähe zu den Porzellan- und Glasfabriken in der Region einer der Hauptgründe. Ziel war die Senkung der Transportkosten für die Vasen, Teller, Tassen und Aschenbecher, die von der Firma Hoffmann dann bemalt und bedruckt werden. Seit dem Jahr 1994 führt nun die Tochter Heike Hoffmann die Rehauer Porzellan- und Glasveredelungsfirma. "Vor 25 Jahren machten die Werbeartikel 80% und Souvenirs 20% der Produktion aus, heute ist es genau andersherum", berichtet Heike Hoffmann davon, wie sich ihr Geschäft in 25 Jahren verändert hat. Die Auftragslage ist sehr gut, insbesondere weil auch kleinere Auftragsmengen möglich sind, ist der Rehauer Handwerksbetrieb für seine Kundschaft ein gefragter Partner.

Die Historie der Firma reicht aber viel weiter zurück. Anna Hoffmann, Urgroßmutter von Heike Hoffmann, begann bereits im Jahr 1916 mit dem Handel von Porzellangeschirr in Ellbogen und Umgebung. Im Jahr 1917 wurde das Wohnhaus mit Werkstatt und Brennofen im Keller errichtet. 1922 hat Anna Hoffmann dann ihre Meisterprüfung im Porzellanmalerhandwerk abgelegt und so die Voraussetzungen für eine über 100jährige Firmengeschichte geschaffen. Die Chronik der Firma Hoffmann ist mit einigen Standortwechseln verbunden, bis es im Jahr 1972 dann zum Erwerb der ehemaligen Porzellanmanufaktur Düssel & Co. in Rehau gekommen ist. In drei Jahren kann Heike Hoffmann dann bereits das nächste Jubiläum feiern, nämlich 50 Jahre am Standort Rehau.

Zum Jubiläum beglückwünschte Bürgermeister Michael Abraham persönlich und überbrachte dazu einen Blumengruß verbunden mit Dank und Anerkennung für 25 Jahre erfolgreiches Handwerk in Rehau. „Die kleinen Handwerksbetriebe sind unsere Stützpfeiler und eine so langjährige Erfolgsgeschichte ist eine herausragende Leistung“, freut sich der Bürgermeister über die 25jährige Geschäftstätigkeit von Heike Hoffmann und die weit zurückreichende Geschichte des Unternehmens im Draisendorfer Weg.

 

ANSPRECHPARTNER

1. Bürgermeister Michael Abraham1. Bürgermeister Michael Abraham kümmert sich um die Belange der Rehauer        Gewerbebetriebe persönlich.

Tel. 09283/2020


Bernd KöppelWirtschaftsförderer Bernd Köppel ist Ihr Kontakt in allen Fragen rund um Wirtschaft, Gewerbe und Handel.

 Tel. 09283/2023


KOMPASS FÜR REHAU


Nutzen Sie das Angebot des Rehauer Kompasses unterwegs und finden Sie schnell und einfach das richtige Geschäft mit Öffnungszeiten, Ihren Arzt mit Praxiszeiten, den Handwerker für Ihr Vorhaben oder das Restaurant für einen gemütlichen Abend in Ihrer Stadt Rehau.

Sie wissen nicht genau, ob Ihr Geschäft noch geöffnet hat?

Sie sind nicht sicher, ob Ihr Lieblingsrestaurant heute möglicherweise Ruhetag haben könnte?

Sie brauchen ein Taxi, haben aber keine Telefonnummer?

Sie suchen einen Handwerker und benötigen Kontaktdaten?

Sie möchten sich einen Termin bei Ihrem Arzt geben lassen, wissen aber dessen Praxiszeiten nicht?

Nutzen Sie den Kompass für Rehau!

Der Kompass für Rehau deckt die vier Bereiche Handel, Dienstleistung, Gesundheit und Gastronomie ab. Die Darstellung der Geschäftslage erfolgt mit einer integrierten Karte schnell und übersichtlich. Sie finden schnell die wesentlichen Informationen, wie Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten. Zudem sind vorhandene Internetseiten als weiterführende Links eingepflegt und bieten zusätzliche Informationen.