Einblicke ins REHAUER Stadtarchiv

Das Rehauer Stadtarchiv gewährt interessante Einblicke in die verschiedensten Sammlungen und Dokumente der Stadtgeschichte unserer Stadt.

Den Wenigsten dürfte das Rehauer Stadtarchiv bekannt sein, das sich im Untergeschoss des Rathauses befindet. Dort sind neben der Registratur und den Alt-Akten auch verschiedene Sammlungen und Dokumente verwahrt, die für geschichtlich Interessierte eine wahre Fundgrube darstellen. Wir werden Ihnen künftig in loser Folge einige dieser Archivalien vorstellen und erzählen, welche Bedeutung sie für die Geschichte der Stadt Rehau haben.

Die Serie "Einblicke ins Stadtarchiv" wird mit einem Artikel über den Rehauer Heimatforscher Hans Bucka fortgesetzt:

  • Vor rund 35 Jahren meldete der Rehauer Gürtelfabrikant Hans Bucka seine kleine Werkstatt am Burgplatz ab. Ein neues Hobby musste sich der damals 67-Jährige Ruheständler aber nicht mehr suchen, hatte er sich zu diesem Zeitpunkt doch bereits einen…


 

Weitere Informationen zum Stadtarchiv, insbesondere wie es für Sie jederzeit zugänglich ist, finden Sie hier:

  • Das Rehauer Stadtarchiv ist Teil der Stadtverwaltung und befindet sich im Kellergeschoss des Rathauses.


 

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen