Tierschutzpreis 2022

Am Mittwoch, 12.10.2022 fand zum vierzehnten Mal die Verleihung des Tierschutzpreises der Stadt Rehau in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Rehau im alten Rathaus statt. 

Die Preisträger 2022 sind

- Lina Pohlner:
Mit ihren gerade einmal 2 ½ Jahren hat Lina bei der Gassirunde mit Ihrer Schwester, Mama und Hund einen Igel entdeckt, der Hilfe brauchte. Nach genauerem Betrachten stellte sie fest, dass der Igel blutete. Sofort halfen sie dem Tier und brachten es zum Tierarzt, wo ihm geholfen werden konnte.

Verein Bayern Rockt Kaninchenhilfe:
Hier werden trotz der wenigen aktiven Mitglieder ganz selbstverständlich hilfsbedürftige Kaninchen aufgenommen und medizinisch versorgt, egal ob die Tiere aus schlechter Haltung kommen oder aufgrund chronischer Krankheiten nicht mehr vermittelt werden können. Stand Mitte September wurden 59 Kaninchen aufgenommen und geholfen.

Friedlinde Luding:
Ihrem großen Herz und Fürsorge für Katzen sei Dank, finden Katzen rund um Pilgramsreuth bei ihr immer gefüllte Futternäpfe. Auch für notwendige Tierarztbehandlungen sorgt sie und übernimmt die Kosten.

Grit Schnabel:
Ihr fielen die vielen mageren Katzen in der Nachbarschaft auf, für welche es keine Besitzer gab. In Zusammenarbeit mit Petra vom Tierschutzverein konnten die Katzen gesichert werden. Mittlerweile wurden die Katzen kastriert und teilweise bereits vermittelt.

- Alexandra Schnabel:
In ihrem Holzlager hatte sich eine tragende Katze eingenistet um dort ihre Babys zu bekommen. Von der Besitzersuche über Beobachtung, Fütterung und Sicherung der Mutterkatze mit Kastration zum geeigneten Zeitpunkt wurde alles von ihr übernommen. In Zusammenarbeit mit dem Tierheim Selb wurde dann das passende Zuhause für die Katzenkinder gefunden.

Michael Abraham, 1. Bürgermeister der Stadt Rehau, bedankte sich persönlich bei den Preisträgern für ihr überdurchschnittliches Engagement und ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Tierschutz.

Die Stadt Rehau und der Tierschutzverein Rehau bedanken sich bei allen Helfern und Sponsoren für Ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit und hofft auch weiterhin auf viele ehrenamtliche Tierschützer.

Gruppenbild: Tierschutzverein Rehau

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen