Südleder spendet Spielgerät FÜR SPIELPLATZ

Die Firma Südleder spendet anlässlich ihres 40jährigen Jubiläums ein Spielgerät für den Spielplatz an der Gerberstraße.

Vor 40 Jahren im Jahre 1979 wurde die Firma Südleder gegründet. Sie ist aus dem Zusammenschluss zweiter Gerbereien entstanden und heute die größte Gerberei Deutschlands. Das Gerberhandwerk in Rehau ist das ältestes Handwerk unserer Stadt und geht weit zurück in der Rehauer Historie. Mit etwa 250 Beschäftigten bei Südleder werden in Rehau pro Tag ca. 3.500 Rohhäute verarbeitet, die vor allem im Automobilbereich und im hochwertigen Möbelsektor dann weiterverarbeitet werden.

Zum Jubiläum des Unternehmens spendet die Firma dem Spielplatz an der Gerberstraße ein Spielgerät, welches mit seiner Form an die Gerbertrommeln einer Lederfabrik erinnert. Vom städtischen Bauhof wurde das Fundament errichtet und das neue Spielgerät montiert. Bei der Einweihung am 11. September bedankt sich Bürgermeister Michael Abraham bei der Geschäftsführerin Dr. Beate Haaser für die Spende: "Wir sind stolz auf die langjährige Gerbertradition in Rehau und beglückwünschen die Firma Südleder zum 40jährigen Jubiläum". Das als Mäuserad bezeichnete Spielgerät wurde bei der offiziellen Einweihung auch gleich von den Kindern des Löhe-Kindergartens in Beschlag genommen.