Roland Lottes feiert 25-jähriges Jubiläum

Schlotfeger, Kaminkehrer, Schornsteinfeger oder Essenkehrer – wie man ihn auch nennen mag, es gibt ihn bereits seit 25 Jahren: Roland Lottes, Bezirkskaminkehrermeister von Rehau, feiert in diesem Jahr Jubiläum. 

Nach seiner Ausbildung zum Kaminkehrer, absolvierte Roland Lottes bereits mit jungen 22 Jahren seine Meisterprüfung im Kaminkehrerhandwerk. Nach 5-jähriger Selbstständigkeit in Burgkunstadt, kam er 1999 letztendlich in den Bezirk Rehau, den er bis heute mit Leidenschaft als Rehauer Schlotfeger betreut. „Der Beruf des Kaminkehrers hat sich im Laufe der Jahre sehr gewandelt. Mein Aufgabenfeld umfasst inzwischen zum größten Teil Verwaltungstätigkeiten und die Umsetzung der hoheitlichen Tätigkeiten, also die, die vorgeschrieben sind. So gehören auch theoretische Weiterbildungen zum Thema Datenschutz zu meinen Aufgaben. Eines ist allerdings schon immer gleich: Die Sicherheit der Menschen steht für uns an erster Stelle“, fasst Roland Lottes die letzten 25 Jahre seiner beruflichen Karriere zusammen.

Roland Lottes beschäftigt einen weiteren Mitarbeiter und ist natürlich selbst noch als Kaminkehrer aktiv. Derzeit ist er auch auf der Suche nach einem Auszubildenden. „Der Beruf als Kaminkehrer ist sehr interessant und abwechslungsreich. Man lernt viele Leute und auch die verschiedensten Umstände kennen“, beschreibt Lottes den Ausbildungsberuf. Wer also Interesse hat, einen „echten Handwerksberuf“ zu erlernen, ist bei Roland Lottes genau richtig und herzlich Willkommen.

Mit einem kleinen Präsent und einer Urkunde bedankt sich Bürgermeister Abraham persönlich für die treuen Dienste der letzten 20 Jahre in Rehau. 

„Einen echten Handwerksberuf gibt es heutzutage kaum noch, umso wichtiger ist es, die verbleibenden Tätigkeiten, wie den Kaminkehrer, weiter aufrecht zu erhalten“.

Ganz nach Kaminkehrer-Art lässt es sich Roland Lottes nicht nehmen, einen goldenen Pfennig als Glücksbringer im Rathaus zu hinterlassen.

Öffnungszeiten

Rathaus, Martin-Luther-Str. 1

Mo, Do08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
16.00 Uhr
Di08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
18:00 Uhr
Mi
08.00 Uhr-
13.00 Uhr

Fr08:00 Uhr-
12.00 Uhr


Infozentrum Maxplatz 7

Mo-Fr10:00 Uhr14:00 Uhr
So
14:00 Uhr17:00 Uhr

Stadtbücherei, Martin-Luther-Str. 1

Di, Do, Fr
14.00 Uhr-
18.00 Uhr
Mi
10.00 Uhr-
13.00 Uhr