Pestalozzischule - Verabschiedung Marita Scheirich

Marita Scheirich verabschiedet sich als Schulleiterin der Pestalozzi-Grundschule Rehau. Für sie führt der Weg nun nach Schwarzenbach an der Saale, wo sie die Leitung der Jean-Paul-Grundschule übernimmt.

Am 23.07.2019 fand die Verabschiedung von Marita Scheirich im feierlichen Rahmen statt. Hierbei verabschiedete der 2. Bürgermeister Werner Bucher die scheidende Rektorin und überreichte mit besten Wünschen der Stadt Rehau ein Abschiedsgeschenk.

Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist Marita Scheirich als Schulleiterin der Pestalozzischule in Rehau für die schulischen Gegebenheiten und Abläufe verantwortlich. Ab dem kommenden Schuljahr wird sie die Jean-Paul-Grundschule in Schwarzenbach leiten. „Ich habe mich in Rehau immer sehr wohl gefühlt und ich werde die Kinder sehr vermissen aber auch das wunderschöne Schulhaus wird mir fehlen“, sagt sie in einer kleinen Abschiedsgesprächsrunde mit Bürgermeister Michael Abraham. „Ich bin dem Elternbeirat, dem Lehrerkollegium und der Stadt Rehau für die gute Zusammenarbeit der letzten sechs Jahre wirklich sehr dankbar.“

Zum Schulsprengel der Pestalozzischule gehören die Stadtmitte und der östliche Stadtbereich mit den Wohngebieten Ziegelhütte, Geierloh und Schild. Für insgesamt 7 Klassen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 mit 129 Schülern war die Schulleiterin verantwortlich. Stolz ist sie auf die besonderen Angebote der Schule, wie die Kooperationsklassen, eine Mittagsbetreuungsgruppe und die Hortgruppe der Diakonie Hochfranken im Schulhaus aber auch ganz besonders auf die ins Leben gerufene Trommel-AG mit der sie bei zwei Veranstaltungen auch einen Auftritt hatten.

Abschied fällt nicht immer leicht aber die neuen Aufgaben warten bereits auf Marita Scheirich, weshalb wenig Zeit bleibt in Wehmut zu verfallen. Die Nachfolge für die Schulleitung der Pestalozzischule ist bereits gesichert und wird demnächst auch bekanntgegeben. „Wir wünschen Ihnen für die neuen Aufgaben alles Gute und bedanken uns für die hervorragend geleistete Arbeit der letzten 5 Jahre“, verabschiedet Bürgermeister Michael Abraham die Schulleiterin in Richtung Schwarzenbach.