Neues Stadtentwicklungskonzept in Rehau

Die Stadt Rehau hat vergangenen Mai die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH mit der Erarbeitung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) und der Durchführung von Vorbereitenden Untersuchungen (VU) in der Rehauer Innenstadt beauftragt. Die Erfassung vor Ort wird nun in den kommenden Tagen starten.

Im Zuge des Auftrags werden die bestehenden Sanierungsgebiete evaluiert und ggf. fortgeschrieben sowie insgesamt die strategischen Weichen für die zukünftige Entwicklung der Stadt Rehau neu gestellt.

Mit beiden Instrumenten schafft die Stadt optimale Voraussetzungen, um unter Nutzung von Städtebaufördermitteln und Investitionsanreizen für die Eigentümer der Stadtentwicklung einen kraftvollen neuen Schub zu verleihen.

Zu diesem Zwecke werden die Mitarbeiter des beauftragten Büros zur Erfassung entsprechender Daten legitimiert. Es sollen in einem abgegrenzten Bereich der Innenstadt, v.a. Gebäude hinsichtlich ihres Sanierungszustands, ihrer Kubatur und Nutzung sowie mögliche Leerstände, erfasst werden. Zwei Mitarbeiter der DSK werden hierzu im Zeitraum zwischen dem 04. Bis 09. Juli 2022 vor Ort die benötigten Daten erfassen und dabei auch Fotoaufnahmen machen. Die Betretung privater Grundstücke wird selbstverständlich nicht erfolgen. Die fotografische Erfassung dient ausschließlich dem Zweck dieses Auftrags.

Die Stadtverwaltung bittet die Bevölkerung das Team der DSK nach Möglichkeit zu unterstützen und ggf. Auskunft zu erteilen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen