Neue Steuerbescheide für Grund- und Gewerbesteuer 2019

In seiner Sitzung im Februar hat der Stadtrat Rehau über die Erhöhung der Gewerbesteuer sowie der Grundsteuer A und B abgestimmt. So wurde beschlossen, sowohl Grund- als auch Gewerbesteuer um 20 Punkte rückwirkend zum 1. Januar zu erhöhen. 

Damit beträgt der auf den jeweiligen Messbetrag angewandte Hebesatz nun 330 von Hundert anstatt in den letzten Jahren 310 von Hundert. Bei der Gewerbesteuer betrifft das die zu zahlende Gewerbesteuer ab dem Jahr 2019, für die Unternehmen erhöhen sich damit für dieses Jahr die Vorauszahlungen. Veranlagungen für vorangegangene Jahre, die zwar in diesem Jahr erfolgen, werden mit dem bisher gültigen Hebesatz des Veranlagungsjahres durchgeführt.

Die Steuerbescheide mit einer neuen Berechnung werden in den kommenden Tagen bei den betroffenen Haus- und Grundstücksbesitzern und Gewerbetreibenden eintreffen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die vom Stadtrat festgelegten Hebesätze dienen dem Ausgleich des Verwaltungshaushaltes und liegen immer noch unter dem Landesdurchschnitt der bayerischen Kommunen und auch unter dem Durchschnitt der Kommunen im Landkreis Hof.

Öffnungszeiten

Rathaus, Martin-Luther-Str. 1

Mo, Do08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
16.00 Uhr
Di08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
18:00 Uhr
Mi
08.00 Uhr-
13.00 Uhr

Fr08:00 Uhr-
12.00 Uhr


Infozentrum Maxplatz 7

Mo-Fr10:00 Uhr14:00 Uhr
So
14:00 Uhr17:00 Uhr

Stadtbücherei, Martin-Luther-Str. 1

Di, Do, Fr
14.00 Uhr-
18.00 Uhr
Mi
10.00 Uhr-
13.00 Uhr