METZGEREI SANDNER AUS SELB ÜBERNIMMT IN REHAU

Nach fast 22 Jahren wird die Familie Wolfrum die Metzgerei in der Pfarrstraße aufgeben. Mit der Traditionsmetzgerei Sandner aus Selb wurde aber die Nachfolge geregelt.

Ab September wird die Metzgerei Sandner aus Selb den Betrieb in der Pfarrstraße übernehmen und als Filiale in Rehau führen. „Wir freuen uns, mit der Metzgerei Sandner aus Selb einen Nachfolger gefunden zu haben, der unsere Metzgerei ganz in unserem Sinne weiterführt“, so Brigitte Wolfrum über die erfolgreiche Nachfolgesuche für ihren Betrieb.

Georg Sandner, Metzgermeister aus Asch, erwarb 1664 das Bürgerrecht in Selb. Ohne Unterbrechung waren alle Nachkommen bis zum heutigen Tage Fleischermeister. Es ist seit über 350 Jahren Tradition in der Familie Sandner, sich dem Metzgerhandwerk zu widmen. „Gerade in der jetzigen Zeit, ist es unsere Verpflichtung und Ansporn, unseren Beruf mit Sorgfalt und Liebe auszuführen“, beschreibt Astrid Sandner die Philosophie des Familienbetriebes.

Die Metzgerei Sandner bietet im Zeichen alter handwerklicher Tradition und Könnens, gepaart mit modernem Fortschritt, optimalen Service und bestmögliche Qualität. Diese beginnt schon beim Einkauf, denn der erfolgt direkt bei den nahen Landwirten in der Region, wodurch der Transport kurz ist und das Fleisch sofort frisch verarbeitet werden kann. Dabei erfolgen Produktion und Herstellung der Wurst und Schinkenwaren nach alten überlieferten Rezepturen.


Auf dem Foto Astrid Sandner mit ihren Söhnen Johannes und Leopold zusammen mit Brigitte und Alfred Wolfrum

„Es freut uns sehr, dass wir ab den 3. September die etablierte Metzgerei Wolfrum übernehmen dürfen und sind der Familie sehr dankbar für das in uns gesetzte Vertrauen“, so Astrid Sandner über die baldige Filialeröffnung in Rehau.

Die Familie Wolfrum hat fast 22 Jahre ihren Betrieb in Rehau geführt, war auf Festen und Veranstaltungen in Rehau stets präsent und hatte sich über Jahre in der Rehauer Werbegemeinschaft engagiert. „Stets waren wir bemüht, gute Qualität zu liefern und optimalen Service zu leisten. Wir bedanken uns bei unserer langjährigen Kundschaft für das teilweise jahrzehntelange Vertrauen in unsere Metzgerei“, findet Alfred Wolfrum Abschied nehmende Worte für die letzten Tage des Metzgereibetriebes.

Das Geschäft der Metzgerei Wolfrum wird noch bis zum 8. August geöffnet sein. Anschließend beginnen kleinere Umbaumaßnahmen an den Räumlichkeiten, die bis zur Eröffnung am 3. September abgeschlossen sein werden.

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: