Magazin "Zukunft Fichtelgebirge" in 5. Auflage

Das Magazin „ZUKUNFT Fichtelgebirge“ zeigt die Region von ihren spannendsten Seiten. Die fünfte Ausgabe ist ab sofort kostenfrei erhältlich und kann von jedem angefordert und eingesetzt werden.


Das Magazin „ZUKUNFT Fichtelgebirge“ widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem Megathema Digitalisierung. Digitalisierung ist im Wettbewerb der Städte und Regionen zu einem wichtigen Standortfaktor geworden. Wie gut ist das Fichtelgebirge in dieser Hinsicht aufgestellt? Wo liegen die Stärken der digitalen Region? Wo besteht Nachholbedarf? Auf diese und viele weitere Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Megathema Digitalisierung stellen, gibt die aktuelle Ausgabe des Magazins „ZUKUNFT Fichtelgebirge“ Antworten.

In weiteren Rubriken geht es um „Genießen“, „Bildung und Karriere“, „Leben und Freizeit“ sowie um aktuelle „Meilensteinprojekte“ für die Zukunftsentwicklung des Fichtelgebirges. „Wir spielen auch den Ball der erfolgreichen Kampagne #FreiraumFürMacher weiter und stellen in einer entsprechenden Rubrik Menschen vor, die sich als Gründer und Unternehmer hier im Fichtelgebirge entfalten“, führt Sybille Kießling, Vorsitzende des Herausgebers Förderverein Fichtelgebirge, der als Herausgeber hinter dem Magazin steht, weiter aus.

Des Weiteren wird in einem ausführlichen Ortsportrait in jeder Ausgabe der Schauplatz der aktuell bevorstehenden Sommerlounge am 01.08.2019 vorgestellt - in diesem Jahr Rehau.

Kostenlose Exemplare liegen im Rathaus und im Infozentrum aus.  

                                                                                    VERANSTALTUNGS - TIPP: