Kindergärten freuen sich über Spende zur Weihnachtszeit

Die Rehauer Kindergärten durften sich auch in diesem Jahr wieder über ein Weihnachtsgeschenk des Bürgermeisters freuen. Trotz der vielen Termine in der Vorweihnachtszeit, ließ es sich Bürgermeister Michael Abraham nicht nehmen, den Leiterinnen der Kindergärten das Geldgeschenk persönlich zu übergeben.

Anstelle von kleiner Weihnachtsgeschenke für die Kinder, gibt es seit einigen Jahren eine Spende in Höhe von 250 € für jeden Kindergarten. „Die Leiterinnen der Kindergärten wissen selbst einfach am besten, womit sie ihren Kindern eine Freude zu Weihnachten bereiten können“, so Michael Abraham bei der Übergabe. Mit der Spende bedankt er sich vor allem bei den Mitarbeitern der Kindergärten. „Die Ansprüche an die Kinderbetreuung werden immer höher, daher gilt Ihnen mein vollster Respekt“.

Die Stadt Rehau ist gesetzlich für die Kinderbetreuung in Rehau verantwortlich. Umso mehr weiß Bürgermeister Abraham die gute Zusammenarbeit mit beiden Kirchengemeinden zu schätzen. „Ich bin sehr froh, dass sowohl die katholische, als auch die evangelische Kirche diesen anspruchsvollen Job in Rehau übernommen hat“. Dass auch ein harmonisches Verhältnis zwischen den Kindergärten herrscht, beweist das lockere Miteinander beim Treffen mit dem Bürgermeister nur noch einmal mehr. „Wir sind in ständigem Austausch miteinander, besonders jetzt, wegen des bevorstehenden Projektes der Übergangsgruppe im Jugendzentrum“, hält Angelika Döbel, Leiterin des katholischen Kindergartens St. Josef,  im Gespräch fest.

Die vier Leiterinnen Angelika Döbel, Sabine Keim, Anneliese Popp und Kristin Puschert bedanken sich ebenfalls beim Bürgermeister und der Stadt Rehau für die reibungslose Zusammenarbeit und die gute Unterstützung.

Über die Feiertage haben alle Kindergärten geschlossen. „Auch die Kinder brauchen einmal Urlaub von uns“, scherzt Anneliese Popp vom Johanneskindergarten.

Öffnungszeiten

Rathaus, Martin-Luther-Str. 1

Mo, Do08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
16.00 Uhr
Di08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
18:00 Uhr
Mi
08.00 Uhr-
13.00 Uhr

Fr08:00 Uhr-
12.00 Uhr


Infozentrum Maxplatz 7

Mo-Fr10:00 Uhr14:00 Uhr
So
14:00 Uhr17:00 Uhr

Stadtbücherei, Martin-Luther-Str. 1

Di, Do, Fr
14.00 Uhr-
18.00 Uhr
Mi
10.00 Uhr-
13.00 Uhr