GEWOG Rehau unter neuer Geschäftsführung

Nach 35 Jahren nebenamtlicher Geschäftsführertätigkeit bei der GEWOG Rehau ist nun Schluss für Ulrich Beckstein. Am 01.01.2022 hat er sein Amt an Thomas Riedel weitergegeben. Auch Wolfgang Tuma legt nach 16 Jahren sein Amt als Geschäftsführer nieder. 

Am 01.04.1986 wurde Ulrich Beckstein nach Beschluss des Stadtrates und des GEWOG Aufsichtsrates zum nebenamtlichen Geschäftsführer der GEWOG Rehau berufen. In Zusammenarbeit mit dem damaligen Geschäftsführer Manfred Gröbner, soll er nun die GEWOG in allen kaufmännischen, rechtlichen, finanziellen und verwaltungsorganisatorischen Bereichen leiten. Im Oktober 2005 tritt dann auch Wolfgang Tuma die Nachfolge von Günter Weber, als Vertretung der Sparkasse, in der Geschäftsleitung an.

Die Bilanz des Erreichten unter der Leitung des Dreiergespanns kann sich definitiv sehen lassen.: Rund 500 Wohnungen wurden mit Zentralheizung nachgerüstet, in über 600 Wohnungen wurden umfangreiche Modernisierungmaßnahmen durchgeführt und im Zuge der Innenstadtsanierung konnten zahlreiche Objekte neu aufgebaut und vermietet werden.    Der stetige Neubau von Wohnungen, ob zur Miete oder auch zum Kauf, hat die GEWOG inzwischen zum Aushängeschild von Rehau gemacht. Ulrich Beckstein hat mit seiner Arbeit, seinen Vorbereitungen und seinen Entscheidungen maßgeblich zum großen Erfolg der Wohnungsbaugesellschaft beigetragen und das alles „nur“ im Nebenamt.

Im Jahr 2011 schied Manfred Gröbner als hauptamtlicher Geschäftsführer aus und fand in Architekt Jürgen Becker seinen Nachfolger. Unter der Leitung Becker, Beckstein und Tuma hat die GEWOG Rehau in den vergangenen 10 Jahren viele bedeutsame Meilensteine für Rehau gesetzt, insbesondere bei der Sanierung der Innenstadt. So wurde u.a. neben dem Neubau in der Ludwigstraße mit der Drogerie Rossmann und 11 modernen Wohnungen, das leerstehende Anwesen Maxplatz 10 von Grund auf saniert und neuen Nutzungen zugeführt. Auch das Gebäude Bahnhofstraße 8, mit Ladenfläche und Gewerberäumen, war ein bedeutender Schritt für die Belebung der Innenstadt.  Der Umzug der Geschäftsräume der GEWOG in die Adlerstraße 30, beseitigte einen weiteren Leerstand in Rehau. Das aktuell neueste Gebäude, An den Marktwiesen 6, mit 12 modernen Wohnungen und einer Arztpraxis, ist der krönende Abschluss unter dieser Geschäftsleitung. Man könnte sagen, eine Ära geht zu Ende.

Jedoch findet sie hier auch zeitgleich einen neuen Anfang. Jürgen Becker bleibt weiterhin im Amt und wird von einem weiteren hauptamtlichen Geschäftsführer unterstützt. Thomas Riedel übernimmt seit Anfang des Jahres die Geschäfte der GEWOG. Im Laufe der Zeit sind die Aufgabenbereiche einer Wohnungsbaugesellschaft deutlich gewachsen und anspruchsvoller geworden, für einen nebenamtlichen Posten kaum noch machbar. So entschied man sich, auf zwei hauptamtliche Geschäftsführer umzustellen. Handlungsfelder, die bisher aus Zeitgründen gar nicht berücksichtigt werden konnten, werden nun in die Tätigkeit der Geschäftsleitung mit aufgenommen. „Ideen gibt es bereits viele. Die Umsetzung und Verwirklichung kann unter der neuen Leitung nun in Angriff genommen werden“, so Beckstein bei der Übergabe an seinen Nachfolger.

Was beim einen für Entlastung sorgt, bringt beim anderen bereits von Beginn an große Spannung. „Das Projekt Marktwiesen kommt jetzt in die heiße Phase. Das ist gleich zu Beginn eine große Herausforderung, der ich mich sehr gerne stelle“, freut sich Thomas Riedel über seine neue Tätigkeit. Auch Bürgermeister Michael Abraham ließ es sich nicht nehmen, seine Glückwünsche persönlich zu überbringen und wünschte dem neuen Geschäftsführer alles Gute und viel Erfolg bei seiner neuen anspruchsvollen Aufgabe.  

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen