GEWOG Rehau - neuer Unternehmensstandort in der Adlerstraße 30

Nach ca. 1,5 Jahren Bauzeit, konnte die GEWOG Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Rehau nun in ihre neuen Geschäftsräume in der Adlerstraße 30 umziehen.

Schon auf den ersten Blick fällt sofort auf, es ist endlich mehr Platz. Die ehemaligen Räume der Frauenberger Straße 2 eigneten sich schon länger nicht mehr als Geschäftsräume für die stetig wachsende Wohnungsbaugesellschaft. Die rund 243 m² große Fläche war nicht barrierefrei und hatte vor allem keinen Wartebereich für die Kundschaft. So standen oft mehrere Kunden mit im Büro, während sich die Mitarbeiter mit anderen noch im Gespräch befanden. Neben dem persönlichen Befinden, stellte das vor allem ein datenschutzrechtliches Problem dar. 

Probleme, die nun der Vergangenheit angehören. Ein großzügig gestalteter Wartebereich im Flur der Geschäftsstelle, mit Sitzgelegenheit und Garderobe, bietet den Kunden der GEWOG einen angenehmen Aufenthalt während sie auf einen freien Mitarbeiter warten. Das Gebäude des ehemaligen Supermarktes wurde in noch zwei weitere Bereiche aufgeteilt. Jeweils farblich markiert, gibt es neben der Geschäftsstelle extra Eingänge für den technischen und für den gewerblichen Bereich. Ein zentraler Standort für alle Bereiche, auch hier ein großer und wichtiger Fortschritt für alle Mitarbeiter. 

Der Parkplatz des ehemaligen Einkaufsmarktes bietet nun auch ausreichend Parkmöglichkeiten für die Kunden direkt vor der Tür.

Bürgermeister Michael Abraham freut sich beim ersten Besuch im neuen Gebäude vor allem darüber, dass ein weiterer Leerstand nahe der Innenstadt beseitigt wurde. „Es war sehr wichtig, dass der leerstehende Markt nicht einfach nur ein Lager wurde, denn dann hätte sich wohl an der Attraktivität des Gebäudes selbst nicht viel geändert. Durch den Umbau zum GEWOG Unternehmensstandort wird das gesamte Umfeld aufgewertet“. Ein besonderer Dank ging hier an die drei Geschäftsführer Jürgen Becker, Ulrich Beckstein und Wolfgang Tuma, die diese Entscheidung mitgetragen und die Umbaumaßnahmen maßgeblich geprägt haben. 

Als Architekt plante und organisierte Jürgen Becker den Umbau des Gebäudes selbst von Beginn an. Erste Planungen hierzu fanden bereits im Jahr 2014 statt. Nach dem Erwerb des ehemaligen Marktes im Mai 2015, konnte im Juli 2017 mit dem Umbau begonnen werden. Rund eineinhalb Jahre Bauzeit und ca. 2,5 Mio. € stecken nun im neuen Sitz der GEWOG Rehau. Die Gesamtkosten schließen die Erwerbskosten, die Eigenleistungen und die Einrichtungen der Büros, des Lagers und der Werkstatt ein. 2019 soll dann noch die Außenanlage hergerichtet werden. 

Mit dem Umzug in den neuen Unternehmensstandort hat die GEWOG Wohnungsbaugesellschaft gleich mehrere Stufen auf einmal übersprungen. Effektiveres arbeiten, übersichtliche und schnelle Arbeitswege, einen Überblick über die Lagerbestände, sind nur wenige der Neuerungen, die sich bereits jetzt positiv auf die Zukunft auswirken. „Man könnte sagen, das hier ist GEWOG 2.0, wobei das fast nicht ausreicht“, scherzt Geschäftsführer Wolfgang Tuma. 

Öffnungszeiten

Rathaus, Martin-Luther-Str. 1

Mo, Do08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
16.00 Uhr
Di08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
18:00 Uhr
Mi
08.00 Uhr-
13.00 Uhr

Fr08:00 Uhr-
12.00 Uhr


Infozentrum Maxplatz 7

Mo-Fr10:00 Uhr14:00 Uhr
So
14:00 Uhr17:00 Uhr

Stadtbücherei, Martin-Luther-Str. 1

Di, Do, Fr
14.00 Uhr-
18.00 Uhr
Mi
10.00 Uhr-
13.00 Uhr