Ein Quantensprung beim Nahverkehr – Fahrgäste schreiben ihren eigenen Fahrplan

Schnell und günstig von A nach B fahren, aber keine Linienbusverbindung? Das neue Pilotprojekt des Landkreises Hof soll hier Abhilfe schaffen. 

Zusammen mit der Firma Door2Door aus Berlin und den Bürgermeistern Abraham und Kropf aus Rehau und Regnitzlosau wurde das Projekt „Hofer Landbus“ entwickelt. So soll es ab Sommer 2019 einen Rufbus geben, der per Anruf bzw. dann auch per App gesteuert werden kann. Dieser hält an über 200 Haltestellen, die in den Gebieten Rehau und Regnitzlosau dicht vernetzt verteilt sind. Welche Haltestelle angefahren werden soll, bestimmen Sie selbst.

Der Hofer Landbus ist ein völlig neues Kapitel der Mobilität im ländlichen Raum – und zwar für Alle, ob mit oder ohne eigenen Pkw, für Jung und Alt. Auch unsere Ortsteile können wir so unabhängig von dem Linienbusverkehr besser an das Zentrum anbinden“, freut sich Bürgermeister Michael Abraham über das neue Projekt. „Die Bürger sind absolut flexibel, der Bus fährt 7 Tage in der Woche. Und das für einen Preis von 3€. Für unsere Region ist das ein weiterer Meilenstein den wir zusammen mit dem gesamten Landkreis setzen können. Wir hoffen, der Rufbus wird dann auch so gut angenommen, wie wir es erwarten“.


Erfahrungswerte, wie ein derartiges System angenommen wird, fehlen bislang. Daher dient die einjährige Pilotphase auch dazu, die tatsächlichen Bedarfe zu erfassen. Es kommt also wesentlich darauf an, dass das Angebot auch genutzt wird. Findet es entsprechend Anklang, soll über eine Verlängerung oder sogar Ausweitung auf den gesamten Landkreis nachgedacht werden.

In den kommenden Wochen bis zum Start wird es noch darum gehen, die Haltestellen auszuschildern und die digitale Buchungsplattform bereitzustellen. Des Weiteren laufen derzeit noch die Ausschreibungen für das Busunternehmen, das die Fahrten der Rufbusse übernimmt. Ab wann genau der „Hofer Landbus“ dann in Rehau und Regnitzlosau fahren wird, erfahren Sie rechtzeitig hier auf unserer Homepage oder unter www.landkreis-hof.de/projekt-hofer-landbus-startet


Der reibungslose Ablauf dieses Pilotprojektes ist nicht zuletzt der seit vielen Jahren bestehenden interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Rehau, Regnitzlosau und dem Landkreis zu verdanken.

Öffnungszeiten

Rathaus, Martin-Luther-Str. 1

Mo, Do08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
16.00 Uhr
Di08:00 Uhr-
12:00 Uhr
14:00 Uhr-
18:00 Uhr
Mi
08.00 Uhr-
13.00 Uhr

Fr08:00 Uhr-
12.00 Uhr


Infozentrum Maxplatz 7

Mo-Fr10:00 Uhr14:00 Uhr
So
14:00 Uhr17:00 Uhr

Stadtbücherei, Martin-Luther-Str. 1

Di, Do, Fr
14.00 Uhr-
18.00 Uhr
Mi
10.00 Uhr-
13.00 Uhr