EDV-Ausstattung in Rehauer Schulen auf dem neusten Stand

Gerade in diesen besonderen Zeiten geht der Trend in vielen Bereichen immer mehr hin zur Digitalisierung - digitaler Unterricht, digitale Besprechungen, digitales Studium. Im Hinblick auf „Homeschooling“ sind hier besonders die Schulen gefordert, mit einer bestmöglichen EDV-Ausstattung für einen reibungslosen Ablauf für die Schüler und Lehrkräfte zu sorgen. Im letzten Jahr sowie auch in den kommenden 2 Jahren werden die Rehauer Schulen hierfür bestens ausgestattet.  

Mit einem Haushaltsansatz im Jahr 2021 von rund 300.000 € werden das Schulzentrum mit der Gutenberg- Grund und Hauptschule und der Markgraf-Friedrich-Realschule sowie die Pestalozzischule Rehau digital auf den neusten Stand gebracht.  Für nächstes Jahr sind nochmals 100.000 € eingeplant.

Für das Jahr 2021 sind 265.854 € veranschlagt. Damit werden folgende Geräte angeschafft:

  • 11 interaktive Tafeln
  • 57 PCs (inkl. Monitore)
  • 21 Laserbeamer
  • 1 3D-Drucker
  • 6 Touchscreens

Im letzten Jahr wurden bereits zahlreiche Laptops und Tablets angeschafft, die auch an Schüler ausgeliehen werden können. So konnte die Stadt Rehau die Rehauer Schulen bestens bei der Durchführung von „Homeschooling“ unterstützen. 

Die gesamte Ausstattung wurde mit den Lehrkräften der Schulen abgestimmt und ist somit perfekt auf den Bedarf der Schüler und der Lehrer angepasst. Alle Wünsche seitens der Schulen konnten berücksichtig werden.

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen