Bonuszahlung der ESM - 2000 € für Förderstiftung

Seit 2012 bietet die Energieversorgung Selb - Marktredwitz GmbH mit dem Projekt „Gemeindestrom der ESM“ den Kommunen der Region einen Bonus für ein gemeinnütziges Projekt. Auch in Rehau haben sich bereits viele Bürger für das attraktive Angebot entschieden und unterstützen so unsere Stadt.

Das Projekt beschreibt sich ganz einfach, sofern sich ein Bürger aus Rehau für Gemeindestrom/-gas entscheidet, erhält die Stadt Rehau je abgesetzter Kilowattstunde Strom einen Bonus für ein gemeinnütziges Projekt in Höhe von 0,5 Ct/kWh. Für jeden laufenden Erdgas-Vertrag, wird ein Bonus in Höhe von 20 € ausgezahlt. Die Auszahlung der Bonuszahlung erfolgt pro Abrechnungsjahr.

Mit diesem Projekt werden inzwischen 44 Städte und Gemeinden unterstützt, so auch Rehau erstmals im Jahr 2015. Insgesamt konnten seit Beginn des Projektes bereits rund 80.000 € an gemeinnützige Projekte an teilnehmende Städte und Gemeinden überreicht werden.


Bei der Übergabe vor einigen Wochen nahm Bürgermeister Michael Abraham persönlich den symbolischen Auszahlungs-Schein in Höhe von 2.000 € entgegen. Diese Bonuszahlung kommt der Förderstiftung der Stadt Rehau zugute, die wiederum vor allem soziale Projekte in Rehau finanziell unterstützt. „Die Bonuszahlung der ESM hat sich in diesem Jahr nochmals zum Betrag vom letzten Jahr gesteigert, man sieht also, die Bürger von Rehau nehmen sich diesem tollen Projekt gerne an“, freut sich Bürgermeister Michael Abraham über die stetig ansteigende Zahl der Verbraucher aus Rehau.

Weitere Informationen über das Projekt „Gemeindestrom der ESM“ finden Sie auf deren Homepage unter https://www.gemeindestrom.de/

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: