Bauprojekt Bahnhof - aktueller Stand

Die Revitalisierung des Bahnhofsgebäudes sowie die Neugestaltung des gesamten Umfeldes soll künftig bei der Ankunft mit dem Zug in Rehau bei allen Besuchern einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen. Ein Preisgericht hat Anfang des Jahres über die zukünftige Ansicht des Knotenpunktes in Rehau entschieden. 

So sah der alte, längst baufällige Bahnhof noch vor einigen Wochen aus...


Inzwischen wurden die Abbruchmaßnahmen aufgenommen...

 









und auch bereits abgeschlossen...


Der Anbau, das ehemalige „Gleis 13“, sowie das Nebengebäude samt Garage gehören nun der Vergangenheit an. Lediglich das Hauptgebäude bleibt bestehen. 

Und so soll der neue Bahnhof letzendlich aussehen:

Das Architekturbüro Heid + Heid aus Fürth entschied sich für einen Entwurf, bei dem das historische Bahnhofsgebäude erhalten bleibt und von einer dynamisch geführten Überdachung umrahmt wird und konnte so die Fachjury des Preisgerichtes von sich überzeugen. Großzügige Freiflächen lassen freien Blick in die schöne Innenstadt von Rehau zu.