Bücherei öffnet wieder - mit einschränkungen

Nachdem in den letzten 6 Wochen Medien im „Click & Collect“-Verfahren ausgeliehen werden konnten, öffnet die Stadtbücherei nach über drei Monaten Zwangspause ihre Räume wieder. Ab Dienstag, 09.03. kann man die Bücherei wieder persönlich betreten.

Neben den bekannten Schutz- und Sicherheitsregeln wie Abstands- und Maskenpflicht bleiben vorerst einige Einschränkungen in Kraft. Die maximale Anzahl von Besuchern wird auf 5 Personen begrenzt. Besuche sollten sich ausschließlich auf die Rückgabe und Ausleihe von Medien beschränken, längerer Aufenthalt ist zu vermeiden. Der Computer-Arbeitsplatz bleibt vorerst gesperrt.

Es gelten nun wieder die bekannten Öffnungszeiten: 

Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 14 bis 18 Uhr
Mittwoch von 10 bis 13 Uhr. 

Für alle, die es weiterhin vorziehen, Medien zu Hause am Katalog auszusuchen, wird der Bestell- und Abholservice („Click & Collect“) vorerst als Alternative weitergeführt.

Die Ausleihfristen und Gültigkeiten der Benutzerausweise wurden pauschal bis Ende März verlängert, so dass aus diesem Grund keine Notwendigkeit besteht, gleich in den ersten Tagen die Bücherei aufzusuchen.

Datenschutzeinstellungen Cookie-Präferenzen