Tierschutzverein

Tierschutzverein Rehau und Umgebung e.V.

Der Tierschutzverein Rehau wurde 1962 gegründet und hat aktuell 195 Mitglieder.
Der Verein finanziert sich ausschließlich über die Mitgliedsbeiträge, über Spenden und die Einnahmen aus div.
Aktionen die über`s Jahr veranstaltet werden.
Die Hauptaufgabe des Tierschutzvereines ist es, den Schutz unserer Haus- und Wildtiere zu gewährleisten.
Allerdings wird auch für die Mitglieder „gesorgt“, so findet ein Sommerfest statt, monatliche Stammtische finden regen Anklang, auch die jährliche Fackelwanderung und die Weihnachtsfeier kommen sehr gut an.
Hilfe wird im Verein immer gebraucht. Wer also möchte, kann sich in verschiedenster Weise ehrenamtlich engagieren. Sei es beim Helfen am Flohmarktstand oder am Weihnachtsmarktstand oder beim Auffüllen der Vogelhäuschen mit Futter im Winter. Gerne können freiwilige Helfer Plätzchen backen, Marmeladen einkochen oder Socken selber stricken, die dann am Weihnachtsmarkt verkauft werden. Wer möchte kann auch einen Pflegeplatz für Hunde oder Kartzen zur Verfügung stellen bis diese vermittelt werden, oder Gassidienste übernehmen. Der Tierschutzverein freut sich über jede „helfende Hand“, wobei man dazu nicht unbedingt Mitglied im Verein sein muß.

Wer sich im Tierschutzverein engagieren möchte kann sich gerne bei Dr. Reinhard Schick Tel. 09283-7446 oder Günter Throne Tel. 09283-89109 melden. Unsere Tiere können sich selber nicht helfen, deshalb freuen wir uns über Eure Hilfe. Danke dafür – die Vorstandschaft.
Infos unter www. Tierschutzverein-rehau.de oder auf facebook: Tierschutzverein Rehau